LKW-Maut Service – Mautabrechnung mit UTA in Europa

LKW-Maut Service von UTA. Bargeldlose und bequeme Mautabrechnung mit dem Mautservice von UTA. Quer durch Europa über UTA die LKW-Maut bargeldlos abrechnen.

Autobahnen, Tunnel, Brücken und Fähren – fast überall in Europa fallen inzwischen Gebühren für die Nutzung der unterschiedlichen Verkehrsbauwerke an. Das bedeutet neben zusätzlichen Kosten auch eine Menge Verwaltungsaufwand. Doch der lässt sich mit UTA erheblich reduzieren. Denn quer durch Europa können Ihre Fahrer über UTA die LKW-Maut bargeldlos abrechnen – auch durch den Einsatz von Mautgeräten für die elektronischen Mauterfassungssysteme.

Der Begriff ‚Maut‘ leitet sich ab von dem althochdeutschen Wort für ‚Zoll‘ bzw. ‚Wegzoll‘. Obwohl sich der Begriff im Laufe der Jahrhunderte verändert hat, ist die grundlegende Bedeutung gleichgeblieben. Eine Maut ist eine Gebühr, die für die Nutzung von Verkehrsbauwerken (also Straßen, Autobahnen, Brücken und Tunnel) anfallen kann. Diese wird an für diesen Zweck vorgesehenen Mautstellen bezahlt. Die Höhe der Maut hängt dabei von vielen verschiedenen Faktoren wie der Emissionsklasse, dem jeweiligen Land und der zurückgelegte Strecke ab – und nicht zuletzt auch von der Fahrzeugklasse.

Maut Service Europa

Wenn Sie weitere Informationen rund um die Maut-Services der UTA in ganz Europa erhalten möchten, klicken Sie bitte das jeweilige Land auf unserer interaktiven Karte an:

Europa
 
A B BY CH CZ D DK E E F F GB --> HU I I L LT LV N NL P PL RO --> S S SK SLO

LKW-Maut: Wer muss zahlen?

In Deutschland gibt es bislang nur eine LKW-Maut für Kraftfahrzeuge ab 7,5 Tonnen zulässigem Gesamtgewicht. Andere Fahrzeuge können Autobahnen, Brücken, Tunnel etc. hier derzeit noch kostenfrei benutzen. Im restlichen Europa sieht das anders aus: In fast allen europäischen Ländern müssen sowohl LKW als auch PKW und Motorräder zumindest auf manchen Strecken eine Mautgebühr bezahlen. Die aktuelle Mauttabelle verrät Ihnen die Strecken, auf denen in Deutschland eine Mautpflicht für LKW besteht.

Grade Viel- und Fernfahrer müssen auf ihrer Fahrt in der Regel zahlreiche Mautstellen mit ihrem LKW passieren. Als UTA-Kunde wird die Abrechnung der Maut jetzt jedoch einfacher denn je: Einfache und schnelle Durchfahrt an den Mautstationen sowie viele attraktive Prämien und Rabatte auf Mautgebühren in mehreren europäischen Ländern warten hier auf Sie!

LKW-Maut schnell & bargeldlos abrechnen

Elektronische Mauterfassungssysteme beschleunigen seit einigen Jahren die Mautzahlungen von Lastkraftwagen auf den Straßen Europas. Mithilfe von den UTA „On-Board Units“ (kurz: OBU) fallen lange Wartezeiten an den Mautstellen und aufwändige Bezahlungen mit Bargeld für LKW-Fahrer weg. Stattdessen wird die Mautgebühr über die elektronischen Fahrzeuggeräte, die im LKW eingebaut werden, automatisch beim Passieren der Mautstelle erfasst und abgerechnet. So sparen Sie Geld, Nerven & vor allem viel Zeit!

Mit der EETS-Lösung durch ganz Europa

In Kooperation mit Telepass bietet UTA seit demselben Jahr eine Mautlösung-Lösung für Frankreich, Spanien, Portugal, den Liefkenshoektunnel aber auch für Italien und Polen an. Die BroBizz® Box dient als interoperable Lösung für Skandinavien (Dänemark, Schweden, Norwegen). Und UTA plant noch mehr in puncto EETS für Europa – Ende 2017 wird z. B. Österreich hinzukommen.

Bereits seit 2007 arbeitet UTA kontinuierlich an einer flächendeckenden Universallösung für alle europäischen Maut-Kontexte. Bisher gibt es drei verschiedene Lösungen. Die UTA MultiBox®, die seit 2016 als EETS-Lösung im Viapass System agiert, ermöglicht eine unkomplizierte Maut-Zahlung bei der Durchfahrt von Frankreich, Spanien, Portugal und dem Liefkenshoektunnel.

Darüber hinaus steht das erste Quartal 2018 im Zeichen der Innovation: Dann plant UTA eine vollkommen neue, technologisch führende OBU-Lösung, die das Ziel einer einzigen, länderübergreifenden und damit europaweiten Lösung für EETS ein Stück näherbringt.

EETS – was ist das?

EETS steht für „europäischer elektronischer Mautservice“. Ziel des EETS ist es, Fahrern den Zugang zum mautpflichtigen europäischen Straßennetz zu vereinfachen, indem nur ein einziger Vertrag und nur ein Bordgerät (OBU) eines EETS-Anbieters benötigt wird. Auf dem Weg zu dieser Interoperabilität gilt es, diverse rechtliche und kommerzielle Rahmenbedingungen zu schaffen. UTA hat hierbei eine führende Rolle übernommen.

EETS Fact Sheet herunterladen

EETS-Newsletter

Sie möchten mit aktuellen Neuigkeiten rund um das Thema EETS versorgt werden? Dann registrieren Sie sich jetzt für unseren EETS-Newsletter.

Hier für den EETS-Newsletter anmelden

Registrieren Sie sich und Ihre Fahrer jetzt bei UTA und profitieren Sie zukünftig von attraktiven Leistungen und Rabatten bei Mautgebühren, beim Tanken oder bei Reparaturen!

Sie haben Fragen rund um das Thema Maut? Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung:

Kontakt

Kontakt

Symbol Rückrufservice Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service

Symbol UTA Servicehotline UTA Servicehotline
+49 6027 509-131
oder:
Toll & Cardservice
+49 6027 509-617

Symbol 24h Pannen Notrufnummer 24h Pannen-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 27 37 84
oder:
+49 7333 80 82 28
Rufnummernübersicht hier

Symbol 24h Karten-Sperr-Notruf 24h Karten-Sperr-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 226 226
oder:
+49 6027 509-666

Symbol 24h Mercedes-Benz Service Mercedes-Benz Service 24h
Rufnummernübersicht hier

Symbol E-Mail E-Mail: service@uta.com

Symbol Kontaktformular Kontaktformular

Symbol UTA Stationsfinder UTA Stationsfinder

Hinweise über die Nutzung von Cookies auf der Website der UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG

"Cookies" sind kleine Dateien, die auf dem Computer oder mobilen Endgeräten lokal gespeichert werden, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und um Ihnen die Handhabung zu erleichtern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Indem Sie die Internetseite nutzen, ohne die Annahme von Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die unten aufgeführten Cookies auf Ihrem Computer temporär platzieren dürfen.

Weitere Informationen zu den Cookies