UTA leistet bei OBU-Lieferproblemen in Belgien schnelle und wirkungsvolle Hilfe

UTA leistet bei OBU-Lieferproblemen in Belgien schnelle und wirkungsvolle Hilfe

  • Chaotischer Start der Lkw-Maut in Belgien
  • Mauterfassungsgeräte von Satellic entweder defekt oder nicht rechtzeitig geliefert
  • UTA-Service minimiert Zeitverlust bei Fahrern und Speditionen

Kleinostheim – 8. April 2016. Die neue Lkw-Maut in Belgien ist am 1. April 2016 mit erheblichen Anlaufschwierigkeiten gestartet. Technische Probleme und Lieferengpässe bei der On-Board Unit (OBU) des belgischen Mautbetreibers Satellic haben bei Fahrern und Speditionen für Unmut und große Zeitverzögerungen gesorgt. „Wartezeiten wirken sich bei Speditionen gravierend auf die Kosten aus“, sagt Volker Huber, Geschäftsführer der UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG (UTA). „Deshalb haben wir für unsere Kunden eine schnelle, wirkungsvolle Lösung geschaffen und an zehn stark frequentierten Grenzübergängen kurzfristig mobile Übergabe-Stationen eingerichtet.“ Mit großem Erfolg – vom 31. März bis zum 8. April wurde mehreren tausend UTA-Card-Inhabern geholfen, ihre Satellic-Box in Empfang zu nehmen.

„Für UTA hat Priorität, den Speditionen und deren Fahrern schnell und praxisorientiert beiseite zu stehen“, erläutert Volker Huber. Aus diesem Grund wurden die Kunden des Tank- und Servicekartenanbieters in den zurückliegenden Tagen nicht nur an den OBU-Servicestationen, sondern auch von Teams aus der Zentrale in Kleinostheim und anderen europäischen Ländern unterstützt, um den Zeitverlust zu minimieren. Die Unterstützung ging von technischer Hilfestellung über Logistik bis hin zu Reservierungen von Boxen für die Auslieferung an den UTA-Servicestationen. Mittlerweile funktioniert die OBU-Ausgabe jedoch auch an den Satellic Service Points entlang der belgischen Grenzen besser. „Der Bedarf lässt spürbar nach. Deshalb haben wir uns dazu entschlossen, unsere Hilfsaktion vor Ort zu beenden.“ In den vergangenen Tagen hatte UTA bereits die Zahl seiner mobilen Übergabe-Stationen schrittweise reduziert.

Um an den Satellic Servicepunkten eine OBU zu erhalten, sind lediglich eine sogenannte Fast-Track-Anmeldung und die Hinterlegung einer Kaution von 135 Euro pro Gerät erforderlich. Darüber hinaus kann die Box auch über das Road User Portal der Satellic-Website bezogen werden.




Hier finden Sie die Pressemitteilung als Download:

Kontakt

Symbol Rückrufservice Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service

Symbol UTA Servicehotline UTA Servicehotline
+49 6027 509-131
oder:
Toll & Cardservice
+49 6027 509-617

Symbol 24h Pannen Notrufnummer 24h Pannen-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 27 37 84
oder:
+49 7333 80 82 28
Rufnummernübersicht hier

Symbol 24h Karten-Sperr-Notruf 24h Karten-Sperr-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 226 226
oder:
+49 6027 509-666

Symbol 24h Mercedes-Benz Service Mercedes-Benz Service 24h
Rufnummernübersicht hier

Symbol E-Mail E-Mail: service@uta.com

Symbol Kontaktformular Kontaktformular

Symbol UTA Stationsfinder UTA Stationsfinder

Hinweise über die Nutzung von Cookies auf der Website der UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG

"Cookies" sind kleine Dateien, die auf dem Computer oder mobilen Endgeräten lokal gespeichert werden, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und um Ihnen die Handhabung zu erleichtern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Indem Sie die Internetseite nutzen, ohne die Annahme von Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die unten aufgeführten Cookies auf Ihrem Computer temporär platzieren dürfen.

Weitere Informationen zu den Cookies