S€PA - Alles Wichtige für Sie!

Was bedeutet S€PA?
S€PA ist die Abkürzung für „Single Euro Payments Area“, dem einheitlichen Euro-Zahlungsverkehrsraum. Dieser besteht aus den 27 EU-Staaten, den weiteren Ländern des europäischen Wirtschaftsraums Island, Liechtenstein und Norwegen sowie der Schweiz und Monaco. Mit S€PA wird das Ziel verfolgt, im Europäischen Wirtschaftsraum einen einheitlichen Zahlungsverkehrsraum für Eurozahlungen zu schaffen.

In diesem Zahlungsverkehrsraum soll nicht mehr zwischen inländischen und grenzüberschreitenden Zahlungen unterschieden werden. S€PA soll insoweit zu einem einheitlichen Binnenmarkt im bargeldlosen Zahlungsverkehr führen.

Wen betrifft S€PA?
Jeder Kontoinhaber, ob Privatperson oder Unternehmen, ist von der Umstellung auf S€PA betroffen.

Welche Termine müssen eingehalten werden.
Am 31. März 2012 ist die sogenannte S€PA -Verordnung in Kraft getreten. Die Verordnung sieht vor, dass Überweisungen und Lastschriften ab dem 1. Februar 2014 einheitlichen rechtlichen und technischen Anforderungen genügen müssen. Deshalb können auch die in Deutschland gebräuchlichen Überweisungs- und Lastschriftverfahren ab dem 1. Februar 2014 nicht mehr genutzt werden.

Was bedeutet S€PA für UTA Kunden?
Anstehenden Zahlungen wurden bisher mittels Lastschrift im Abbuchungsverfahren von UTA eingezogen. Dieses Verfahren wird durch das neue, bereits jetzt anwendbare, SEPA-Firmenlastschriftverfahren abgelöst. Da eine Umwandlung des bisher geltenden Abbuchungsauftrages in ein SEPA-Firmenlastschriftmandat nicht erlaubt ist, muss UTA zur Einhaltung des für die Abschaltung der nationalen Lastschriftverfahren festgelegten Endtermins bereits jetzt mit der Umstellung aller UTA-Kunden auf das neue Verfahren beginnen. UTA Kunden entstehen hierdurch keine Nachteile.

Was ist eine S€PA-Firmenlastschrift?
Das S€PA-Firmenlastschriftverfahren ist mit dem heutigen Abbuchungsauftragsverfahren vergleichbar. Beim neuen S€PA-Firmenlastschriftverfahren werden nicht mehr die Kundenkennungen „Kontonummer“ und „Bankleitzahl“ verwendet, sondern die Kennungen IBAN und BIC. Als zusätzliche Sicherheitsmerkmale wurden eine Mandatsreferenznummer und eine Gläubiger-Identifikationsnummer des Zahlungsempfängers eingeführt.

Was sind IBAN & BIC?
IBAN steht für International Bank Account Number und ist eine standardisierte, internationale Bank-/Kontonummer für nationale und grenzüberschreitende Zahlungen. BIC steht für Business Identifier Code und ist die internationale Bankleitzahl eines Geldinstituts. Der BIC besteht aus maximal elf Stellen und wird oft auch als SWIFT-Code bezeichnet.

Was sind eine Mandatsreferenz und eine Gläubiger-Identifikationsnummer?
Jedes Mandat erhält von UTA eine Referenznummer, um es eindeutig zu kennzeichnen. Bei einer Belastungsbuchung erkennen Sie durch diese Referenznummer, dass es sich um das von Ihnen erteilte Mandat handelt. Die Gläubiger-Identifikationsnummer dient der europaweit einheitlichen Kennzeichnung des Zahlungsempfängers, in diesem Fall UTA.

Sollten Sie Fragen zu diesem Thema haben, helfen wir Ihnen gerne weiter
E-Mail: sepa@uta.de
Telefon: +49 6027 509-149

Weiterführende Informationen finden Sie auch unter folgenden Links:

Kontakt

Symbol Rückrufservice Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service

Symbol UTA Servicehotline UTA Servicehotline
+49 6027 509-131
oder:
Toll & Cardservice
+49 6027 509-617

Symbol 24h Pannen Notrufnummer 24h Pannen-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 27 37 84
oder:
+49 7333 80 82 28
Rufnummernübersicht hier

Symbol 24h Karten-Sperr-Notruf 24h Karten-Sperr-Notruf
gebührenfrei:
00800 - 88 226 226
oder:
+49 6027 509-666

Symbol 24h Mercedes-Benz Service Mercedes-Benz Service 24h
Rufnummernübersicht hier

Symbol E-Mail E-Mail: service@uta.com

Symbol Kontaktformular Kontaktformular

Symbol UTA Stationsfinder UTA Stationsfinder

Hinweise über die Nutzung von Cookies auf der Website der UNION TANK Eckstein GmbH & Co. KG

"Cookies" sind kleine Dateien, die auf dem Computer oder mobilen Endgeräten lokal gespeichert werden, um die Nutzung der Webseite zu analysieren und um Ihnen die Handhabung zu erleichtern. Dabei werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Indem Sie die Internetseite nutzen, ohne die Annahme von Cookies zu deaktivieren, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir die unten aufgeführten Cookies auf Ihrem Computer temporär platzieren dürfen.

Weitere Informationen zu den Cookies